Nesselsucht (Urtikaria)

 

Etwa 20% der Menschen sind irgendwann in Ihrem Leben von einer Nesselsucht betroffen. Sie kann durch viele Substanzen oder auch Situationen ausgelöst werden.

 

Die Nesselsucht beginnt in der Regel mit juckenden Flecken der Haut, die durch das Kratzen schnell die typische Striemenbildung zeigen kann. Der Juckreiz kann in seiner Form von ganz leicht bis hin zu schwersten Juckreizkrisen variieren.

 

Das Kratzen selber, alkoholische Getränken, Bewegung und Stress können die Situation verschlechtern.

 

Bei der Urtikaria sollte schnell interveniert werden, um eine Chronifizierung zu vermeiden.

 

Allgemeine Informationen erhalten Sie in dem folgenden Video.

 



Wichtiger Hinweis

 

Das Einbinden eines YouTube-Videos auf einer anderen Webseite stellt grundsätzlich keine Urheberrechtsverletzung dar. Das aktuelle Urteil des Europäischen Gerichtshofes können Sie hier einsehen. Oder auch hier auf der Seite der Tagesschau.